Das tote Kaninchen

24 Okt

Das tote KaninchenEin Mann hatte am späten Abend seinen Hund aus den Augen verloren.
Er erschrak sehr, als der Ausreißer von Nachbars Grundstück zurückkehrte, ein totes Kaninchen im Maul.

Der Mann war verzweifelt, wusste er doch, dass die Kaninchen des Nachbars ganzer Stolz waren.
Was sollte er tun? Das Verbrechen seines Hundes beichten?
Nach langem Hin und Her entschied er sich, nicht für den Hund gerade zu stehen. Heimlich schlich er sich in des Nachbars Garten und legte die Leiche des Nagers in den Kaninchenstall.

Am nächsten Morgen winkte ihn der Nachbar zu sich und sagte:
„Wenn ich Ihnen erzähle, was mir heute Morgen widerfahren ist, dann halten Sie mich für verrückt. Da finde ich doch ein Kaninchen tot im Stall. Das Verrückte ist: Es war schon gestern gestorben und ich hatte es noch gestern Abend im Garten vergraben.“

Advertisements

9 Antworten to “Das tote Kaninchen”

  1. freidenkerin 24. Oktober 2009 um 18:05 #

    Danke für diese herrliche Geschichte! Ich durfte grad eine ganze Weile schallend laut lachen. Wunderbar! 🙂
    Liebe Grüße, wünsche dir ein schönes Wochenende!

    Gefällt mir

    • valentiner 24. Oktober 2009 um 19:08 #

      So ging es mir auch, liebe Freidenkerin, als ich die Geschichte zum ersten Mal hörte. 😉

      Auch dir ein schönes Wochenende.

      Gefällt mir

  2. skriptum 24. Oktober 2009 um 20:24 #

    Soviel zum Thema „Tote kehren immer heim“; nur irgendwie anders …

    ;o)

    Gefällt mir

  3. Wortman 25. Oktober 2009 um 10:56 #

    Geht doch nichts über ordentliche Geister- oder Zombie-Kaninchen *hihi*

    Gefällt mir

    • valentiner 25. Oktober 2009 um 12:41 #

      Tja, diese Erklärung wird den Nachbarn sicher noch Jahre verfolgt haben. 😉

      Gefällt mir

  4. freidenkerin 25. Oktober 2009 um 12:10 #

    Erinnert mich entfernt an die G’schicht von dem Chirurgen, der einen Toten in einem Autowrack neben der Autobahn findet. Und weil er unbedingt für eine Transplantation ein Auge braucht, entfernt er dieses bei der Leiche und setzt ein Glasauge ein.
    Am Tag darauf konnte man es in dicken Lettern an jedem Zeitungsstandl lesen: „B… enthüllt Sensation! Mann mit zwei Glasaugen fuhr auf der Autobahn! Ist dabei tödlich verunglückt!…“
    Schönen Sonntag!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: